GEFÜLLTER PEIX „A LO FRA ROGER“ AUS DEM OFEN

FÜR DIE FÜLLUNG:
• Paniermehl
• gehackte, geröstete Pinienkerne
• gehackte, geröstete mallorquinische Mandeln
• gehackte Petersilie..

• mit Salz, Öl, gehacktem Knoblauch und Zucker angebratene gewürfelte Tomaten
• leicht angerösteter Safran
• gemahlene Nelken
• in Öl eingelegter Knoblauch
• Salz
• Pfeffer
• klein geschnittene Rosinen
• Paprikapulver „Tap de Cortí

WEITERE ZUTATEN:
• Fisch, z.B Seehecht, Kabeljau, Zahnbrasse oder Seebarsch
• Olivenöl
• Knoblauch
• Wasser
• Salz
• in Öl und Knoblauch confierte gewürfelte Kartoffeln
• Orange
• Weinreduktion (Wein mit Zucker reduzieren)

Gefüllter peix „a lo fra roger“ aus dem ofen. By Santi Taura
Gefüllter peix „a lo fra roger“ aus dem ofen. By Santi Taura.

Für die Füllung: Salz, Pfeffer, Nelken, Safran und in Öl confierten Knoblauch in einen Mörser geben.

Mit den anderen Zutaten vermischen, bis eine saftige Mischung entsteht.

Den Fisch säubern, halbieren, salzen, füllen und panieren.

Für die Soße die Gräten und die Haut mit etwas Wasser, zwei Knoblauchzehen und ein wenig Olivenöl vakuumverpacken. Eine Stunde lang garen und anschließend abseihen.

Mit einem Zauberstab aufschäumen und nach und nach Olivenöl hinzugeben, bis die Konsistenz einer Mayonnaise ähnelt. Mit der geriebenen Schale und dem Saft einer Orange abschmecken.

Den Fisch mit etwas Olivenöl beträufeln und einige Minuten lang im heißen Ofen backen.

Die Orangensoße auf den Teller gießen und die confierten Kartoffeln mit den Tomaten und der Weinreduktion anrichten.

Gefüllter peix „a lo fra roger“ aus dem ofen
Gefüllter peix „a lo fra roger“ aus dem ofen. By Santi Taura

By Santi Taura.