La Calobra (Coll de Ca Els Reis)                                           

Km: 26 – Schwierigkeitsgrad: Schwierige – Ungefähre Dauer:  1.30 h.   

Sehenswertes:  Sa Calobra & Torrent de Pareis.

fotos_ruta_Sa-Calobra_1

BESCHREIBUNG:
Wenn wir die Etappe auf dem Puig Major schöner aber auch anspruchsvoller gestalten möchten, sollten wir die Gelegenheit wahrnehmen, auf einer kurvigen Straße mit erheblichen Steigungen von durchschnittlichen 8,8%, wobei auf einer Strecke von 10 km 880 Höhenmeter überwunden werden müssen, bis La Calobra zu fahren. Die Umleitung auf der MA-10 ist perfekt ausgeschildert.

Download GPS/GPX

 

Wir fahren nun auf der MA-2141 weiter und beginnen mit einer kurzen, aber anstrengenden Fahrt auf der 3 km langen Bergstrecke des Coll de Ca Els Reis. Auf dem Berg angekommen, beginnen wir die Abfahrt auf der kurvenreichen Straße, die sich durch die Felsen windet. Schon kurz nachdem wir die Talfahrt in Angriff genommen haben, erwartet uns eine 360° Kurve namens „El nudo de la corbata“ (Krawattenknoten).

fotos_ruta_Sa-Calobra_2

Von hier aus bietet sich ein atemberaubender Ausblick auf das Meer und anschließend auf den Puig Major. Bei der Ankunft in Sa Calobra sollte man sich einen Besuch von Torrent de Pareis nicht entgehen lassen. Es handelt sich hierbei um eines der schönsten Wanderziele auf Mallorca.

Der Aufstieg ist anfangs noch recht leicht. Nach und nach wird die Landschaft jedoch karger und der Steigungsgrad nimmt zu. Die letzten 4 km stellen mit Abschnitten von mehr als 13% und einer durchschnittlichen Steigung von 10% eine sportliche Herausforderung dar. An heißen Sommernachmittagen raten wir von einer Auffahrt ab, denn ihr Verlauf und der Mangel an schattigen Abschnitten macht die Strecke noch anstrengender – sofern dies noch möglich ist!


{iframe}http://www.everytrail.com/iframe2.php?trip_id=348435&width=540&height=400{/iframe}