Gebratenes LammZutaten für 8 Personen:

• 700gr Innereien vom Lamm, gewürfelt • 1/2 Bündel Frühlingszwiebeln • 1 Knolle Knoblauch schälen und zerdrücken • 2dl Olivenöl • 2 rote Paparikaschoten, gewürfelt

 

 

• 1 große Zwiebel, fein gehackt
• 0,5 kg Kartoffeln, gewürfelt
• 200 gr. junge Bohnen, gewürfelt
• 50 gr. Brechbohnen, gewürfelt
• 50 gr. Erbsen
• 3 Lorbeerblätter
• ein frisches Fenchelzweiglein
• mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen

Eine Pfanne halb voll mit Öl füllen. Das Öl erhitzen und darin den Knoblauch auf niedriger Flamme anbraten. Die gesäuberten Innereien hinzugeben und anschließend bei höherer Hitze 10 Minuten lang braten lassen. Gelegentlich umrühren. Dann aus der Pfanne nehmen und in einem anderen Topf warm halten. Die Zwiebel mit den Lorbeerblättern in der gleichen Pfanne mit dem restlichen Öl goldgelb anbraten. Nun mit einer Prise Salz würzen und zu dem Lamm hinzugeben. Die dicken Bohnen mit den Erbsen, den Brech- bohnen und der Paprika in ein wenig Öl anbra- ten. Dann das Lamm mit den angebratenen Zwie- beln dazu geben und würzen. Schließlich mit den Kartoffeln und den restlichen Zutaten mischen und zuletzt den gehackten Fenchel beimengen.

 

Gebratenes Lamm