Die Klosteranlage Santuario de la Consolación

In der Nähe von S’Alqueria Blanca befindet sich die Klosterkirche Mare de Déu de la Consolació.

 

 

Die Klosteranlage Santuario de la Consolación, S'Alqueria Blanca, Mallorca

An diesem eigentümlichen Ort bietet sich ein herrlicher Blick auf die Küste von Mallorca. Am einfachsten gelangt man von der Kirche in S’Alqueria Blanca über die Hauptverkehrsstraße von Cala D’Or nach Santanyí und schließlich über den Camí de Sa Teulera bis La Consolación. Dieser ungeteerte Weg durchkreuzt eine bezaubernde Landschaft, die zum Naturraum von besonderem Interesse erklärt wurde.

 

Die Klosteranlage Santuario de la Consolación, S'Alqueria Blanca, Mallorca

Aus architektonischer Sicht ist insbesondere ihr festungsähnliches Aussehen auffällig, das wahrscheinlich auf Überfälle der Berber zurückzuführen ist. Die Anlage, deren Kapelle erst kürzlich renoviert wurde, wurde zum geschützten Kulturgut ernannt. In der Klosteranlage findet sich ein Retabel der heiligen Scholastika, der Schutzpatronin des Regens, zumal dieser in unseren Breiten nur spärlich fällt.

Wenn der Ausbau des Weges bis hin zur Wallfahrtskapelle abgeschlossen ist, soll die Anlage in eine Jugendherberge umfunktioniert werden.

Die Klosteranlage Santuario de la Consolación, S'Alqueria Blanca, Mallorca

Die Klosteranlage Santuario de la Consolación, S'Alqueria Blanca, Mallorca

Die Klosteranlage Santuario de la Consolación, S'Alqueria Blanca, Mallorca