Aprikosenkuchen-mallorca

Zutaten:

1/2 vaso de leche
1/2 vaso de aceite de oliva
1 vaso de azúcar
4 huevos
250gr de harina de trigo
1/2 sobre de levadura
10 o 12 albaricoques
Un trozo de sobrasada cortada a trozos pequeños
1 halbes Glas Milch – 1 halbes Glas mallorquinisches Olivenöl – 1 Glas Zucker – 250 g Weizenmehl – 4 Eier – 1/2 Tütchen Backpulver – 10 bis 12 Aprikosen – 1 Stück Sobrasada (Paprikastreichwurst), klein geschnitten

 

Aprikosenkuchen-mallorca-2

 

Vorbereitung 

Das Eigelb in einer Schüssel mit dem Zucker verrühren, bis es weiß wird. Anschließend das Öl, das mit dem Backpulver vermischte Mehl und zuletzt den Eischnee hinzufügen. Alles leicht vermengen. 

Danach ein Blech mit Butter bestreichen und mit etwas Mehl ausstreuen. Den gesamten Inhalt der Schüssel auf das Blech verteilen und die halbierten Aprikosen sowie die Sobrasada darauf streuen. Den Ofen auf 180° vorheizen und den Kuchen 20 bis 30 Minuten backen. Den fertig gebackenen Kuchen anschließend aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen.

 

 

Kategorie: Desserts
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zubereitungszeit: Max. 1 Stunde

Aprikosenkuchen-mallorca-3