Die Weinkellerei Les Bodegues Macià  Batle befindet sich in Santa Maria del Camí, im Herzen Mallorcas.  Die Unternehmensgeschichte beginnt im Jahr 1856. Inzwischen zählt die Bodega zu den traditionsreichsten der ganzen Insel. Ihre mit der Herkunftsbezeichung Binissalem-Mallorca ausgezeichneten Weine werden zwar nach ganz Europa exportiert, aber vor allem auf der Insel konsumiert.

Mallorca Wein

 

Hier sind ihre wichtigsten Kunden die Touristen, aber auch immer mehr Mallorquiner wissen diese feinen Tropfen zu schätzen, die mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet wurden.

Der Geschäftsführer der Weinkellerei, Ramón Servalls, kann uns dies bestätigen. Er ist außerdem Vorstand der Asociación de Bodegueros de Baleares (Weinkellerei-Verband der Balearen), der 12 große Weinkellereien angehören, welche 80% des Sektors ausmachen.

 

Erlebt der Weinanbau derzeit einen „Boom”? Servalls bekräftigt, dass viele kleinere Weinkellereien einen Aufschwung verzeichnen können undmallorquinische Wein nennt uns dazu einige Eckdaten: in weniger als 5 Jahren hat sich die Zahl der Bodegas auf Mallorca, wo bereits auf einem Gebiet von 2 000 ha Wein kultiviert wird, verdreifacht. Der Wein ist zurzeit sehr gefragt. In den Hotelrestaurants werden immer mehr Weine mit dem typisch mallorquinischen Geschmack zu den Gerichten der mallorquinischen Küche und internationalen Speisen gereicht.

 

Bodegues Macià Batle