Ca-Rater-Mallorqui-1

Merkmale
Dieser kleine Hund hat eine quadratische Körperform. Seine Körperlänge entspricht seiner Breite und beträgt in der Diagonale nicht mehr als 40 cm. Diese Hunderasse hat einen sehr lebendigen Charakter.

  

Ca-Rater-Mallorqui-2 

Er trägt seinen Kopf normalerweise nach oben gerichtet und hat hoch stehende Ohren. Normalerweise ist sein Fell kurz und glänzend und die Farbschattierungen reichen von rotschwarz über braunrot und dreifarbig-schwarz bis dreifarbig-braun. Als besonderes Merkmal dieser Rasse ist anzumerken, dass sie keinen Schwanz trägt.

Funktion

Der Ca Rater gehört zur Gruppe der Jagdhunde, zumal er hauptsächlich für die Hasen- und Rattenjagd eingesetzt wird. Dabei legt er eine große Hartnäckigkeit und einen wilden Ehrgeiz an den Tag.

Dank seiner kleinen Größe, seinem Mut, seiner Intelligenz und dem körperlichen Durchhaltevermögen eignet er sich hervorragend als Haustier und als verlässlicher Wachhund.

Ca-Rater-Mallorqui-3
Geschichte

Während des vergangenen Jahrhunderts war diese Hunderasse in den ländlichen Gegenden von Mallorca sehr beliebt. Im Jahr 1990 wurde der Club „Ca Rater Mallorquí“ zur Selektion und Züchtung dieser einheimischen mallorquinischen Rasse gegründet. Die Vereinigung konnte bereits Erfolge verbuchen, da die Rasse im Jahr 2002 vom spanischen Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei anerkannt wurde.

Wie eine Reihe von grafischen Dokumenten belegen, besteht die Rasse seit 160 Jahren und wird mit zwei der ältesten Hunderassen in Verbindung gebracht: den Windhunden und den Terriern. Heute erfreut sich die Rasse auf unseren Inseln größter Beliebtheit.
Ca-Rater-Mallorqui-4
Ca-Rater-Mallorqui-5

+info: www.clubcaratermallorqui.com